Raceday – 27. Februar 2016 – 22. famila Kiel-Marathon

Trainingswettkampf! 

Haha, so ein Quatsch! Bei einem Wettkampf kann man nicht trainieren und bei einem Wintermarathon schon gar nicht…


…auch wenn meine Zeit mit 03:45:59 ganz ok war, im Winter werde ich keinen Marathon mehr laufen! Das Wetter ist einfach nicht meins! Bei minus 2 Grad starten, Nebel und eine Laufstrecke wie sie langweiliger nicht sein kann. Bei dem Nebel hatte man das Gefühl durch eine gefrorene Waschküche zu laufen – Da hatte es sich dann auch mit der Aussicht auf die Kieler Förde. Da laufe ich doch lieber bei 29 Grad im Schatten um 12 Uhr Mittags auf den Kanaren:-)

Auch stelle ich mal den Trainingseffekt in Frage! Mann läuft doch am Limit und die Regeneration wirft einem um ca. eine Woche zurück.

Infos zum 22. famila Kiel-Marathon findet Ihr hier!

Weitere Infos zu dem Lauf findet ihr auf runtastic.com.